Wir begrüßen Sie recht herzlich auf der Homepage
der SBBS Wirtschaft/Verwaltung und Ernährung Weimar
"Friedrich Justin Bertuch"

Termine und Veranstaltungen unserer Schule
       
 
     
01.04.2020 - Änderungen sind kein Aprilscherz
     

Aktuelle Informationen zu den Prüfungen in Thüringen

  • Das Abitur in Thüringen wurde verschoben, ein neuer Termin wird derzeit nicht festgelegt.
    siehe Schreiben vom Kultusministerium vom 24.03.2020
    Hier sind auch Festlegungen zur Ermittlung der Abschlussnoten.
    Weiterhin erfolgt keine Zeugnisausgabe 13II am 24. April 2020.
    Die noch offenen Kursarbeiten im Fach Gesundheit und Wirtschaft werden geschrieben.
  • Über die Änderung der Termine der Fachhochschulreifeprüfung, gibt es derzeit noch keine Information.

  • Die Schulische Abschlussprüfung in der Berufsschule gemäß § 15 ThürBSO entfällt. Die Endnoten werden somit festgesetzt nach §20 Abs.1 Satz 3 ThürBSO.
  • In der ursprünglich festgelegten SAP-Woche (19. KW) bzw. an den SAP-Tagen findet für die 3. Ausbildungsjahre planmäßiger Unterricht statt, für VFA 17 findet der Unterricht auch in der 19. KW statt.
  • Alle Prüfungen nach Berufsbildungsgesetz (BBiG) wurden im Zeitraum vom 16. März 2020 bis 24. April 2020 abgesetzt. Die zuständigen IHK-Gremien haben sich darauf verständigt, die für das Frühjahr 2020 angesetzte Zwischenprüfung ersatzlos entfallen zu lassen. Auf ein nachträgliches Ablegen der Zwischenprüfung wird für die im Frühjahr 2020 betroffenen Prüflinge verzichtet.
    Die bundeseinheitlichen schriftlichen Abschlussprüfungen Sommer 2020 werden in allen Ausbildungsberufen zu verschoben

    IHK-Berufe
    Es ist geplant, die schriftlichen IHK-Ausbildungsprüfungen am 18. und 19. Juni (kaufmännische Berufe) durchzuführen.

    Die Azubis im Beruf Kaufmann für Büromanagement senden ihre Reporte bis 28.04.2020 an die IHK Erfurt.

    Prüfungsteilnehmer, die im Frühjahr 2020 für ihre Abschlussprüfung Teil 1 angemeldet waren, erhalten die Möglichkeit, die Prüfung im Herbst 2020 zu absolvieren. Der Prüfungszeitraum der praktischen Prüfung beginnt wie geplant am 4. Mai 2020. Bitte beachten Sie: Verbindlich sind dabei ausschließlich die von der IHK mitgeteilten Termine, die die Teilnehmer rechtzeitig erhalten werden.

  • Berufe beim Bundesverwaltungsamt (zuständige Stelle nach § 73 Berufsbildungsgesetz)

    Die für den 29. April 2020 angesetzten schriftlichen Prüfungen des Teils 2 der Abschlussprüfung sind abgesagt.

    Nach derzeitigem Stand der Planungen wird die Nachholung der beiden schriftlichen Prüfungsbereiche von Teil 2 der Abschlussprüfung voraussichtlich am Freitag, den 19. Juni 2020 erfolgen. Die endgültige Bestätigung des Termins wird die zuständige Stelle Ihnen rechtzeitig mitteilen.
    Bitte beachten Sie, dass die festgesetzte Frist zur Abgabe der Reporte für die praktische Prüfung nicht verlängert wird. Abgabetermin ist weiterhin der 6. April 2020.

    Die von der Absage des Teils 1 der Abschlussprüfung betroffenen Auszubildenden erhalten am 28. und 29. September 2020 die Möglichkeit, die Prüfung nachzuholen.

    Hiervon ausgenommen sind diejenigen Auszubildenden, die im Sommer 2020 Teil 2 der Abschlussprüfung ablegen und zum Abschluss ihrer Ausbildung vorher noch Teil 1 der Abschlussprüfung abgelegt haben müssen. Dies betrifft Auszubildende, die vorzeitig zu Teil 2 der Abschlussprüfung zugelassen wurden, die ihre Ausbildungszeit verkürzt haben oder die Teil 1 der Abschlussprüfung wiederholen müssen. Ausschließlich für diese Auszubildende wird zur Nachholung des Teils 1 ein Ersatztermin am 15. Juni 2020 angeboten.

Alle anderen Auszubildenden werden an den vorgenannten Terminen im September 2020 geprüft.

Nähere Informationen teilen wir Ihnen hier sofort mit, wenn durch das Ministerium bekanntgegeben.

 
     
23.03.2020 - 14:00 Uhr
 
 

Informationen über das Geschehen an unserer Schule

   

Bleiben Sie zu Hause - Schützen Sie sich und ihre Mitmenschen.
Bleiben Sie gesund.

Danke dem Gesundheitswesen
Danke dem Einzelhandel
Dankeschön

Diesen persönlichen Worten, dem Dank und der Anerkennung für Ihre Arbeit
schließen sich alle Lehrerinnen und Lehrer unserer Schule an.

 

Die Sekretärinnen sind ab 19.03.2020 freigestellt.

Die Anmeldungen für das BG sind bearbeitet und derzeit auf dem Postweg zu Ihnen.

Die Anmeldungen für FOS und Berufsschule sind in Bearbeitung und werden bei Dienstantritt unserer Sekretärinnen schnellstmöglich bearbeitet und verschickt.

BG und FOS:

  • Der Probeunterricht zur Aufnahme an das Berufliche Gymnasium wird verschoben
  • Das Praktikum der FOS 11 ist ausgesetzt, um Sozialkontakte zu minimieren.
  • Das Praktikum BG 11 im Juni entfällt ersatzlos.
  • Sie erhalten alle Arbeitsaufträge über die Fachlehrer*innen (Email Adressen der Lehrer*innen sind vorname.name@schule.thueringen.de)
  • Die WAM-Arbeiten (FOS 12) müssen planmäßig abgegeben werden, individuelle Lösungen bei Härtefallen sind auf Antrag bei der Schulleiterin möglich.
  • Die Klassenfahrten der BG 11 im April sind abgesagt.
  • Schüler*innen dürfen das Schulhaus nicht mehr betreten, um Ihre Bücher aus den Schließfächern zu entnehmen

Berufsschule:

  • Alle Berufsschüler*innen melden sich in den Betrieben, sie werden nicht für die Berufsschule freigestellt.
  • Aufgaben für das 1. und 2. Ausbildungsjahr werden auf Rücksprache übermittelt. Die Auszubildenden des 3. Ausbildungsjahres erhalten Material zur Prüfungsvorbereitung, die sie nach eigenem Ermessen bearbeiten. Bitte melden Sie sich für weitere Unterstützungsangebote bei den Fachlehrer*innen. (Email Adressen der Lehrer*innen sind Vorname.name@schule.thueringen.de
  • Absage  aller Zwischenprüfungen und Verschiebung der gestreckten Abschlussprüfungen (Teil 1).
  • Die Prüfungen zum Erwerb des KMK-Fremdsprachenzertifikats (25. März 2020 Büroberufe) werden verschoben.
 
 

Informationen (Do, 19.03.2020) des Krisenstabes der Stadt Weimar..

 
     
13.03.2020 - 12:30 Uhr
 
 

 

Meldung zur Schließung der Schulen der Stadt Weimar

Die Stadt Weimar schließt bis zum 19. April 2020 alle Schulen und Kindergärten,
also auch unsere Schule.

Hier geht es zur Pressemitteilung der Stadt Weimar...

 

 
     
 
 
Die Passwörter für das Schüler-Login sind bei den Klassenlehrern bzw. Kursleitern zu erfragen.
 
       
 
 

Wir sind seit vielen Jahren Praktikumsschule der Uni Jena und der IHK.


 
   

 

 

 
Schulleben
Berichte von Aktivitäten an unserer Schule

26.03.2020
Liebe Grüße von den Sportlehrern...

26.03.2020

Das Leben geht weiter und bei uns in der Röhrstraße nutzen die Handwerker die leere Schule.
Jetzt bekommt auch endlich die Nordseite neue Fenster.

Weiter gehts...


04.03.2020
Exkursion zur Bauerfeind AG

18.02.2020
Ein besonderer Büroarbeitsplatz.

26.01.2020
Am 25. Januar 2020 hatten wir zum Tag der offenen Tür in die Röhrstraße 19 eingeladen.
Die Wahlschulformen Fachoberschule und Berufliches Gymnasium stellten sich vor.

06.01.2020
Die Klasse KBMÖD18 besuchte die Herzogin Anna Amalia Bibliothek...

05.01.2020
Spendenschwein mit 500 € gefüllt

17.12.2019
Die KTF18 erlebte einen abwechslungsreichen Projekttag zum Thema klimabedingte Migration.

25.11.2019
Die TK17 hat eine geheimnisvolle junge Frau besucht...

27.10.2019
Ein sehr interessanter Bericht über die Klassenfahrt der BG13 zum Gardasee.

15.10.2019
Die BG11 schafft es zum Sportabzeichentag ins Fernsehen.

15.10.2019
Wir gestalten die Veranstaltung zu Bertuchs Geburtstag mit.

02.07.2019
Unsere erfolgreichen Absolventen der Fachhochschulreife und der Hochschulreife 2019

01.07.2019
Es muss nicht immer nur Unterricht sein:
- Forum zum Berufsstart, ein Bericht von der FOS 12d
- Projekt Gedenkstätte Andreasstraße der BG12
- Geschichtsprojekt der BG11
- Theaterbesuch bei Willhelm Tell mit der BG12

 
weitere Aktivitäten der letzten Jahre finden Sie hier

 

© r.j. Bertuchschule
aktualisiert: 01.04.2020

,